Über booom e.V

booom e.V. hat sich im Mai 2019 gegründet. Wir sind ein professionelles Team aus den Bereichen : Illustration, Textil–  und Spieldesign, Figurentheaterspiel und Pädagogik. Durch unsere Workshops und Projekte fördern wir Kunst, Kultur, Bildung und Toleranz für ein aktives, selbstbestimmtes Leben. booom e.V. setzt sich für kulturelle Bildung und Teilhabe von Kindern- und Jugendlichen aus schwierigen sozialökonomischen Bedingungen ein.


Unser mobiles Angebot bewegt sich im öffentlichen Raum in Leipzig, unter anderem auf dem Bau- und Aktivspielplatz KIWEST e.V.,Flüchtlingsunterkünften vom Verein Pandechaion Herberge e.V. und im Integrations Hort „Am Adler“. Gemeinsam gehen wir an den Orten auf eine ästhetische Forschungsreise, bei der alltagskulturelle- und biographische Themen verankert sind.
Durch Puppenbau- und Puppentheater, Comics zeichnen und Geschichten schreiben, gehen die Kinder und Jugendlichen in eine kreative Auseinandersetzung ein und stehen für uns als AkteurInnen im Vordergrund. Ihre künstlerischen Produktionen zu fördern und zu unterstützen, als Gemeinschaft zu interagieren, und denArbeiten eine Präsentationsfläche zu bieten, entwickeln wir fluide Ausstellungen im öffentlichen Sozialraum.

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: